BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Optimierung Benzinverbruch V8  (Gelesen 95 mal)

Klemens Ganz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
Optimierung Benzinverbruch V8
« am: 28. April 2022, 21:00:44 »

Hallo allerseits,
ich habe hier mal ne Frage an die Mitglieder, die schon lange den V8 fahren. Auch bei mir ist, wie sicherlich bei der überwiegenden Mehrheit hier, der Spritverbrauch bei den wenigen gefahrenen Kilometer für den Unterhalt nicht der entscheidende Faktor. Mein Wagen verbraucht mit dem 120PS-Motor zwischen 15 und 18l, die 18 bei Stadtverkehr, ansonsten 15-16l.
Ich habe den Zenithvergaser so wie er serienmäßig bei Bj. 1959 verbaut wurde.
Jetzt meine Frage: hat schon jemand mal einen anderen Vergaser ausprobiert, ist das überhaupt möglich?  Gibt es Vergasermodelle für unsere V8, die knausriger mit dem Sprit umgehen?
Würde mich interessieren wenn das schon mal ausprobiert wurde, wenn möglich.
Ich freue mich über Rückmeldungen zu dem Thema!
Viele Grüße
Klemens
Gespeichert

BMW 502

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Antw:Optimierung Benzinverbruch V8
« Antwort #1 am: 30. April 2022, 00:21:13 »

Hallo Klemenz,
ich fahre den 502 mit der 2,6 Ltr.-Maschine und 110 PS seit 20 Jahren.
Der Benzinverbrauch schwankt schon immer erheblich und zwar zwischen 12-20 Liter pro 100 KM.
Die Ursachen werden Undichtigkeiten in den Leitungen, falsche Vergasereinstellungen, aber auch die vorlaufende Tachoanzeige (geht deutlich vor) führt zu Fehlberechnungen.
In den alten Betriebsanleitungen wird der Kraftstoffverbrauch auch schon mit 12-15 Litern Normverbrauch angegeben. Heute ist ein hoher Spritverbrauch besonders kritisch weil noch teurer. Ich tanke nur SuperPlus oder wie die Edelbezeichnungen lauten. Aber bei ca. 1.000 Km Fahrleistung im Jahr hält sich das dann doch in Grenzen. 
Grüße
Karl-Heinz
Gespeichert

Klemens Ganz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
Antw:Optimierung Benzinverbruch V8
« Antwort #2 am: 09. Mai 2022, 09:44:19 »

Hallo Karl-Heinz,
vielen Dank für deine Antwort. Wie ich auch schon erwähnt habe ist auch für mich der Spritverbrauch bei den wenigen gefahrenen Kilometern nicht entscheidend.
Es interessiert mich weil ich auch mal in einem Beitrag in unsererm Journal gelesen habe, das zumindest schon versucht wurde auch andere Vergasertypen einzusetzen.
Viele Grüße
Klemens
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 30 Abfragen.