BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Dreieckfenster Bertone  (Gelesen 685 mal)

Toni van Popta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • Profil anzeigen
Dreieckfenster Bertone
« am: 07. Januar 2021, 16:49:37 »

Liebe Clubfreunde,

Allen noch ein gesundes und glückliches 2021 gewünscht!
Besser in einer kalten Scheune statt im überhitzten Capitol hab ich mir heute mal gedacht.
Wobei trotzdem Hitze entstand, waren meine Versuche um den Mechanismus der Dreieckfenster zu zerlegen.
Es gibt einen Ring, der festgeklemmt ist und den ich nicht lösen kann. Auch nicht nach mehrere Versuche mit einer Seegerringzange.
Hat jemand da einen Rat?

Danke im Voraus,
Toni
Gespeichert
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Stefan Wallenko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
    • wallenko.at
Antw:Dreieckfenster Bertone
« Antwort #1 am: 07. Januar 2021, 17:25:40 »

Ich stehe vor dem selben Problem, bin auch gespannt ob es hierfür eine einfache Lösung gibt.
Gespeichert
B-Säule? Wozu??
BMW 3200 CS

Toni van Popta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • Profil anzeigen
Antw:Dreieckfenster Bertone
« Antwort #2 am: 07. Januar 2021, 17:50:07 »

Und dann kommt noch hinzu dass auf die eine Seite den Knopf sich vom Stamm leicht lösen lässt, auf der anderen Seite jedoch bombenfest sitzt.
Vielleicht hat jemand ein Foto im zerlegten Zustand?
« Letzte Änderung: 07. Januar 2021, 19:17:18 von Haefeli Paul »
Gespeichert
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Haefeli Paul

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
    • Profil anzeigen
    • Paul's Garage BMW Fan-Webseite
Antw:Dreieckfenster Bertone
« Antwort #3 am: 07. Januar 2021, 19:46:15 »

Hall Toni,
schaue einmal in das BMW-V8-Journal Ausgabe 04/2019 Seite 32. Ev. hilft Dir dieses weiter.

Viele Grüsse
Paul
Gespeichert
Man hat nicht zuwenig Zeit: Man nutzt sie nur falsch. http://bmw.hweb.ch

Toni van Popta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • Profil anzeigen
Antw:Dreieckfenster Bertone
« Antwort #4 am: 07. Januar 2021, 20:00:57 »

Danke für den Tipp Paul.
Ich werde später nich reinkucken.
Gespeichert
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Toni van Popta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • Profil anzeigen
Antw:Dreieckfenster Bertone
« Antwort #5 am: 08. Januar 2021, 09:56:53 »

So, hab Q4-19 bestudiert. Es bleiben aber trotzdem noch Fragen offen. Zum Beispiel die Positions des Druckfeders und auf welche Art und Weise das DIng zerlegt werden soll um Beschädigungen zu vermeiden.
Bei mir ist der Gewindelauf unterschiedlich für links und rechts und das erscheint mir sinnvoll in diesem Moment, aber ich werde den Wolfgang kontaktieren um näheres zu erfahren.
Wenn die Konstruktion kkwinw Geheimnisse mehr hat werde ich weiter berichten.

Gespeichert
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft
 

Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 32 Abfragen.