BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Beschleunigungsschwäche  (Gelesen 1570 mal)

Marvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #15 am: 18. Juli 2019, 07:49:31 »

Habe noch letztens ein Foto gemacht als ich die Dichtung des Seitendeckels gewechselt habe. Aber hier lässt sich nur erahnen das die Ölversorgung mittig der Welle realisiert ist.
Gespeichert

Kielmann Wilhelm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
  • das war halt noch Blech
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #16 am: 18. Juli 2019, 09:26:53 »

Das stimmt - aber wo sollte das Öl für den Ventiltrieb sonst herkommen?
Beim späteren M20-Motor z.B. gab es ein separates, freistehendes Rohr mit Bohrungen als Ölleitung über dem Ventiltrieb. Aus den Bohrungen tropfte von oben das Öl auf die Kipphebel. Beim 501 gibt es kein anderes Rohr als die Welle für die Kipphebel ("Schwinghebelachse"), in dem das Öl transportiert werden könnte.

Sieht man da links von der Schwinghebelachse nicht sogar das Ölrohr der Zuleitung?
Gespeichert

Marvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #17 am: 19. Juli 2019, 10:59:27 »

Kann hier seltsamer Weise keine Bilder mehr hoch laden.
Also an beiden Enden der Welle befindet sich ein Verschlusstopfen. Habe noch ein Foto gefunden von einem "nachten" Zylinderkopf. Auf diesem sieht man ganz gut die zusätzliche Bohrung unter dem letzten Lagerbock. Was ich vorher meinte war, das ich dachte das Öl kommt durch die mittleren Lagerböcke.
Nächstes Wochenende werde ich mal alles zerlegen und reinigen.
Aber erstmal vielen Dank für die Hilfe

P.s. Das Buch hab ich schon jedoch ist es irgendwie in Vergessenheit geraten und ich hab mich eher an dem original von BMW orientiert.
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #18 am: 19. Juli 2019, 11:04:25 »


Hallo Marvin,


konnte auch gerade keine Bilder mehr hochladen …. Das Forum war für aktuelle Aktivität wohl nicht ausgelegt :)
Ich hab Paul schon angeschrieben


Gruß
Wolfgang
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #19 am: 20. Juli 2019, 12:14:16 »


Hallo Marvin,
Paul hat das Problem schnell behoben …. du kannst jetzt wieder Bilder hochladen
Gruß
Wolfgang
Gespeichert

Marvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #20 am: 27. Juli 2019, 06:19:47 »

Beide Probleme scheinen jetzt behoben zu sein. Beim Ausbau der Kipphebelwelle ist mir aufgefallen, dass bei einer Stößelstange die obere Pfanne lose war. Hab diese ausgetauscht, Ventile neu eingestellt und jetzt hat er tatsächlich einen deutlich besseren Durchzug.
Gespeichert

Kielmann Wilhelm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
  • das war halt noch Blech
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #21 am: 27. Juli 2019, 11:46:46 »

Toll und Glückwunsch, Marvin!

Dann hast du wohl das Klacken dieser oberen Pfanne gehört.

Hast du Fotos vom Innenleben im Bereich der Kipphebelwelle gemacht? (Ölzuleitung, Bohrungen etc)
Würde mich interessieren, wie das beim 6-Zylinder aussieht.

Willi
Gespeichert

Marvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Beschleunigungsschwäche
« Antwort #22 am: 28. Juli 2019, 12:02:50 »

Hab leider vergessen von der Bohrung ein Foto zu machen. Hab aber noch das Bild von dem zerlegten Kopf. Auf dem sieht man gut die Zulaufbohrung in der Auflagefläche von dem letzten Lagerbock.
Also es gibt nur diese Bohrung als Ölversorgung. Werde das gleiche aber demnächst noch bei meinem Ersatzmotor machen. Dann werde ich mal ein paar Fotos machen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 30 Abfragen.