BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Vorstellung meiner Wenigkeit...  (Gelesen 2284 mal)

Hellsing

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Vorstellung meiner Wenigkeit...
« am: 27. Januar 2014, 19:29:51 »

Schönen guten Abend!

Wie es der Anstand gebührt möchte ich mich als "Neuling" einmal kurz hier vorstellen.

Mein Name ist Nico,bin 36 Jahre "jung" und von Beruf KFZ-Mechaniker.Sicher fragen sich einige von Ihnen wieso ich mich hier registriert habe...da gibt es einen ganz einfachen Grund;dieser Grund ist Bj. '57 und trägt die Bezeichnung BMW 501(2,1L 6-Zylinder).

Es ist leider nicht mein Fahrzeug sondern ein Restaurationsprojekt der Firma(Familienerbstück,kein Kundenauftrag-bleibt also in "unserer" Obhut  ;) )für die ich tätig bin.Seit Anfang letzten Jahres sind ein Kollege und ich dabei den "Engel" von Grund auf neu aufzubauen und wie soll ich sagen...mittlerweile kann man den Wagen als unser "Baby" bezeichnen.

Da es ja nicht wirklich einfach ist an Hintergrundwissen zu diesem Modell zu kommen und im "Aftermarket"-Bereich bzw. freien Ersatzteilhandel einfach nichts darüber zu finden bzw. dafür zu bekommen ist dachte ich mir dass ich mich mal ein wenig im "world wide web" umschaue um Input zu sammeln...denn halbe Sachen sind bei diesem wundervollen Fahrzeug keine Option!

Bin dann natürlich auf Ihre Webseite gestossen und dachte mir ich registriere mich mal,denn wo sollte ich gegebenenfalls fachlich kompetente Antworten und gesammeltes Wissen bekommen wenn nicht hier?

Werde in nächster Zeit in aller Ruhe das Forum durchstöbern und mich belesen,ich schätze es wird eine Menge geben was ich zu dem Fahrzeug noch nicht weiß.  :-[

Vielleicht darf ich auch einmal ein paar Fragen an die Profis stellen wenn ich nicht mehr weiter weiß...ist nämlich stellenweise wie die Suche der "Nadel im Heuhaufen" wenn man irgend ein Teil zur Komplettierung benötigt.

Wenn gewünscht kann ich ja zum derzeitigen Baustand,durchgeführten Arbeiten und einigen Baustufen auch etwas schreiben und ein paar Bilder online stellen.

Bevor das hier aber ein Buch wird schließe ich meine Vorstellung erstmal ab,man möchte ja den Leuten nicht sofort auf den sprichwörtlichen "Keks" gehen.  ;D


Hochachtungsvoll&mit freundlichen Grüßen...Nico Böge
« Letzte Änderung: 29. Januar 2014, 14:13:31 von Hellsing »
Gespeichert

Hellsing

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Antw:Vorstellung meiner Wenigkeit...
« Antwort #1 am: 29. Januar 2014, 22:13:46 »

Hier mal ein paar Eindrücke des überholten Motors(komplett zerlegt,gereinigt,Dichtheit der Ventilsitze überprüft,neuen Dichtungssatz verbaut usw.)...Farbgebung war nach gut Dünken da mir dafür keine brauchbaren Bilder vorlagen.

Man hätte ja alles in schlichtem schwarz halten können(so sah's jedenfalls unter dem ganzen "Dreck" aus wie es schien),aber wollte hier und da ein paar dezente,farbliche Akzente setzen.

Hoffe ist nicht übertrieben und unpassend...  :-\
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.178 Sekunden mit 30 Abfragen.