BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Frage zur Vergaserspinne beim Doppelvergasermotor  (Gelesen 2465 mal)

FrankM

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Frage zur Vergaserspinne beim Doppelvergasermotor
« am: 17. Juli 2012, 08:37:44 »

Hallo,

ich hab den merkwürdigen Effekt dass mein Motor (vom 3200CS) auf der Fahrerseite fetter läuft und die Kerzen schwarz werden (verölt wirken sie eigentlich nicht) während sie auf der Beifahrerseite schön braun sind. Beim jüngst eingebauten Edelstahlauspuff beginnt dann auch das rechte Rohr wie erwartet gelblich anzulaufen, während man beim linken nichts dergleichen sieht.
Von der Einbaulage der Vergaser hätte ich jetzt erwartet dass der vordere Vergaser die zwei linken und die zwei rechten vorderen Zylinder versorgt, und der hintere die beiden hinteren auf beiden Seiten. Ist das eventuell nicht so?
Der Motor läuft zwar rund, aber tendenziell sicherlich zu fett, und zieht in den Bergen auch keinen Fisch vom Teller. Der Verbrauch ist mit rd. 16l eher hoch für meine sehr gemächliche Ausflugs-Fahrweise.
Nun möchte ich natürlich nicht das Gemisch zu sehr abmagern dass ich mir dann auf der rechten Zylinderreihe einen Schaden zuziehe. Ist der Einbau unterschiedlicher Kerzen rechts und links evtl. hilfreich?

Danke!
Gruß, Frank M.
Gespeichert

Stegen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Ingenieur
    • Profil anzeigen
Antw:Frage zur Vergaserspinne beim Doppelvergasermotor
« Antwort #1 am: 27. August 2015, 20:30:25 »

Guten Abend,

anbei ein kleiner Aufklärungsversuch über die Ansaugwege in Bezug auf die Ansaugbrücke für die Vergaser vom Typ Solex 34 PAITA, wie sie z.B. beim BMW 3200 S und 3200 CS verbaut ist.
Zwei linke und zwei rechte? Von wo aus gesehen? ??? Es gibt eine eindeutige Bezeichnung -> siehe Skizze.
Durch die beiden Vergaser werden die beiden Längskanäle mit Gasgemisch versorgt. Aus diesen Kanälen saugen sich die Zylinder 1 bis 4 bzw. 5 bis 8 das Gemisch.
Noch Fragen?

Schönen guten Abend.
Gespeichert
Die Gefahr halber Wahrheiten besteht darin, daß meistens die falsche Hälfte Glauben findet.
 

Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 30 Abfragen.