BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Toni van Popta

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17
226
Elektrik / Antw:Kombi-Instrument
« am: 07. Januar 2017, 12:51:10 »
@Paul
Herzlich Dank Paul, aber deine Foto war mir schon bekannt.
Hätte ich vielleicht erwähnen müssen.

@Stefan
Die Sache ist jetzt völlig klar.
Die Versuche werden abgebrochen und ich suche ein anderes Instrument

227
Elektrik / Kombi-Instrument
« am: 07. Januar 2017, 00:55:55 »
Liebe Clubfreunde,

Hat jemand vielleicht ein Foto der Rückseite des Combo-Instruments?
Ich bin momentan dabei um von zwei Instrumenten eins zu machen. Die drie Meβgeräte passen ganz genau in dem "Combi" aber ich werde nicht schlau daraus wie überhaupt noch die Uhr hinzugefügt werden kann. Hat die Bertone doch andere Meβgeräte?

Danke im voraus,
Toni

228
Karosserie und Fahrwerk / Kurbelmechanismus eines Fensters
« am: 19. Dezember 2016, 15:03:04 »
Hallo Clubfreunde,

Heute wieder ein guter Tag. Bei einem Holländischen 501-Fahrer: Peter Wouters, zwei nagelneue Aluminium Schwellenleisten (diejenige mit der Waffel-Gravur drin) kaufen können.
Peter hat mir auch einen Fenstermechanismus gezeigt wovon er und ich nicht wissen was der Herkunft ist. Kann jemand Aushilfe bringen?
Er hat übrigens viele schöne Teile wovon mehrere nagelneu aus einem alten Belgischen BMW-Lagerbestand. Im letzten Clubheft steht eine Anzeige von Ihm.

Toni

229
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Achsvermessung
« am: 19. Dezember 2016, 14:07:50 »
Hallo Gerd,

Besten dank für diese Antwort. Es macht die Sache mal wieder einfacher. Trotzdem schade das der Sturz festgelegt ist. Da muss ich mich was einfallen lassen!

230
Karosserie und Fahrwerk / Achsvermessung
« am: 13. Dezember 2016, 11:10:46 »
Hallo liebe Clubfreunde,

Da es keine Reparaturanleitung für die Bertone gibt muβ ich mich mit der des Barockengels begnügen (auch keine Strafe) aber weiβ jemand ob die Daten der Achsvermessung gleich sind?

Toni

231
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Nadellager Vorderachsschenkel
« am: 10. Dezember 2016, 15:01:34 »
Danke Gerd,

Die Firma Goetze ist (wenn es die Richtige ist) gekauft von einem grossen Unternehmen und da finde ich nicht mehr über V8-Teile
Mein Schwager aus Stuttgart ("der Günterle") ist in der Zwischenzeit aber fundig geworden.
Sämtliche Nadelbüchsen die von der Firma INA hergestellt werden (Schaeffler-Gruppe) sind u.a. erhältlich bei EDM in Kassel. (www.edm-kassel.de)
Man muβ nur an Hand der Abmessungen im INA-Katalog die richtige Bestellnummer heraussuchen da EDM keine Abmessungen zeigt.
Trotz der Regen ist er also ein sonniger Tag!

Gruβ,
Toni

232
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Nadellager Vorderachsschenkel
« am: 09. Dezember 2016, 20:15:35 »
Hallo Gerd,

Danke für die schnelle Antwort. Ich bin erst in 1987 Mitglied geworden und hab ideinen Beitrag wahrscheinlich um ein Paar Monate verpasst.
Gibt es aber nach 30 Jahre die Firma Goetz noch und wo befindet sich diese bitte.

Gruss,
Toni

233
Karosserie und Fahrwerk / Nadellager Vorderachsschenkel
« am: 09. Dezember 2016, 15:30:15 »
Liebe Clubfreunde,

Weiβ jemand wo man die Nadellager mit Abdichtringe (44/45) der Achsschenkel bekommen kan?

Gruβ,
Toni


234
Zubehör, Sonstiges / Antw:Autovase Barockengel
« am: 28. November 2016, 14:04:43 »
Hallo Wolfgang,

Ich kenne die Firma Sico als einer der Hersteller, aber es gibt bestimmt mehrere.

Gruss,
Toni

235
Mitglieder und Ihre Fahrzeuge / Antw:Neuer Holländer
« am: 22. November 2016, 11:19:56 »
der Stand der Dinge November 2016.
Weisst jemand wer noch zwei Innenpanele für den Türen hat?
Gruss,
Toni

236
Mit Sicherheit. Das Gestänge wurde aber zusammen geklunken bei der Aufbau. Diese Verbindungen sind natürlich trennbar aber das wieder Instandsetzen setzt einen erheblichen Aufwand voraus. Mir ist dann ein bisschen Schweissen lieber.
Im Moment bin ich noch bei der Démontage der Vorder- und Hinterachse.
Näheres folgt wenn ich das Gestänge im Angriff nehme.

237
Das habe ich schon probiert, aber auch dann geht es absolut nicht.
Wenn nichts anders übrig bleibt wird das Handschuhfach einfach getrennt. Es gibt schliesslich schlimmeres.
Auf alle Fälle ist vollkommen klar das nicht einmal zwei Bertone's gleich sind.

238
Hallo Stefan,

Besten Dank für diese Nachricht. Ich mache selten etwas übereilig und habe auch jetzt noch keine definitive "Schnitte" gemacht. Ich wäre natürlich äusserst glücklich wenn das Gestänge ohne weiteres zu entfernen war. Ich erwarte geduldig deinen Bericht.
In der Zwischenzeit gibt es aber noch genug andere Arbeiten zu erledigen!

Nasse Holländische Grüsse,
Toni

239
Hallo Paul,

Das verstehe ich aber ich suche eigentlich eine Konstruktion die es ermöglicht um ggfs. das Mechanik zu entfernen ohne Karrosseriearbeiten. Das Thema ist also noch nicht voll und ganz erledigt.

Grüsse,
Toni

240
Hallo Paul,

Dank für die schnelle Antwort.
Also leider kein Trick. Der Winkelschleifer liegt schon bereit!
Ich werde morgenfrüh das Ganze noch mal anschauen aber wahrscheinlich werde ich einen Teil des Handschuhfachs trennen weil es sich (für mich) einfacher wiederherstellen lässt.
Näheres folgt an dieser stelle.

Gruss,
Toni

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17

Seite erstellt in 0.232 Sekunden mit 30 Abfragen.