BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Toni van Popta

Seiten: 1 [2] 3 4
16
Karosserie und Fahrwerk / Federlaschen nochmals
« am: 08. August 2020, 17:43:43 »
Hallo Freunde,

Jetzt sind die neue Federlaschen (Dettki) dran.
Es gibt eine Spalte wovon ich nicht weiss ob es einfach eine Sache ist von Muttern festdrehen. Das Gummi erscheint mir nähmlich sehr widerstandsfähig.
Wer bringt Aushilfe?

Gruß,
Toni

17
Karosserie und Fahrwerk / Revision Hinterachse
« am: 02. Juli 2020, 00:05:49 »
Hallo allerseits,

Kann jemand mir an eine Adresse helfen wo ich meine Hinterachse (Bertone) revidieren lassen kann?
Es handelt sich nicht um Tellerrad und Ritzel sondern um den beiden Achsen worauf die Federlaschen montiert sind.
Es wurde mir schon reichen wenn ich wußte wo ich Nadellager und Simmerringe bekommen kann.

Ein Dankeschön im Voraus,
Toni

18
Karosserie und Fahrwerk / Schiebedach Bertone
« am: 19. Mai 2020, 09:39:35 »
Hallo allerseits,

Vor zwei Jahre habe ich mich schon beschaftigt mit dem Thema Schiebedach ausbauen.
Von Paul Haefeli bekam ich den Tipp die Golde-Betriebsanleitung herunter zu laden vom Club-Archiv.
Leider hat das nicht geholfen und ich habe die Sache belassen bis gestern.
Da das Auto nächste Woche zum Spengler geht möchte ich das Dach jetzt mal raus haben.
Vom Fahrgastraum aus gesehen sind nirgendwo Schrauben/Muttern zu erkennen.
Muss man die Alu-Umrandung (von oben also) wegnehmen oder wie sieht es aus?
Wie immer sehr dankbar für Hilfe/Tipps,

Toni

19
Suche Ersatzteile / Relais Bertone
« am: 20. April 2020, 12:26:02 »
Hallo Freunde,

Hoffentlich seid ihr alle gesund?
Für meine Bertone suche ich das runde Relais dass sich vor dem Werkzeugkasten befindet.
Wie immer wäre ich sehr dankbar für ein Angebot.

20
Karosserie und Fahrwerk / Bordwerkzeug
« am: 04. April 2020, 22:50:54 »
Hallo V8 Freunde,

Hoffentlich allen in guter Gesundheit?
Ich habe eine Frage zum Bordwerkzeug. Es steht im Teilekatalog einen 6mm Stift(Imbus)-Schlüssel aufgelistet, aber eigentlich ist dafür kein Platz vorhanden im Kästen.
Hat jemand vielleicht ein foto von diesem Teil und wo es hin gehört?

Mit Dank,
Toni

21
Suche Ersatzteile / Bügel Batterie
« am: 08. März 2020, 17:48:17 »
Liebe V8-Freunde,

Immer wieder taucht doch wieder etwas auf dass mir fehlt. Diesmal bräuchte ich den Bügel womit die Batterie gehalten wird.
Wie immer äußerst dankbar für ein Angebot.

Toni

22
Karosserie und Fahrwerk / Gummi Tankhals Bertone
« am: 07. März 2020, 17:23:59 »
Hallo Allerseits,

Wo das Tankhalsgummi der Bertone nicht mehr lieferbar ist muß man improvisieren. Ich habe von Jürgen Dettki das Gummi der 502 empfangen und dieses weisst eine 3mm tiefe Rille auf was nicht passt in meinem Karrosserieteil, es sei denn, man klebt es fest mit Silikonmasse o.Ä.
Ich denke dass ich meinen Spengler frage die Kante wieder flach zu machen und die Durchmesse des Lochs die entsprechende Größe zu geben.
Vielleicht gibt es noch andere Ratschläge?

Gruß,
Toni

23
Karosserie und Fahrwerk / Himmel Bertone
« am: 26. August 2019, 12:57:07 »
Hallo allerseits,

Kann Jemand mir sagen ob es den originalen Himmelstoff (ein art von Plastik) der Bertone irgendwo noch gibt?

Gruß,
Toni

24
Karosserie und Fahrwerk / Hupenring Petri Lenkrad
« am: 10. August 2019, 16:00:47 »
Hallo Freunde der richtigen Autos,

Ich habe vorige Woche mein Petri Lenkrad vom Restaurateur abgehohlt. Sehr schön geworden.
Jetzt bleibt übrig dass der Hupenring wackelt ohne vom einem Federkraft beeinflusst zu werden.
Ist jemand bekannt mit dieser Konstruktion oder kann Abhilfe bringen?

Wie immer mit Dank,
Toni

25
Karosserie und Fahrwerk / Drehstäbe entfernen
« am: 12. Juni 2019, 16:14:08 »
Hallo meine Freunde,

Nachdem die Federlaschen es aufgegeben haben un jetzt auf dem Werkbank liegen (und neue auch da sind) muss ich lediglich noch die Torsionsstäbe entfernen. Angekörnt sind die schon sodass die "Rückreise" keine Fehler kennt.
Meine Frage ist wie das Teil 4 sich entfernen lässt. Ein Paar vorsichtige Schläge mit Hammer und Meissel an der Stelle des roten Pfeils hat nichts gebracht.
Laut Teilekatalog ist das Teil #4 nicht gesichert und sollte sich danach mit Drehbewegungen lösen lassen (?)
Sehr dankbar für Hilfe!

Viele Grüße,
Toni

26
Karosserie und Fahrwerk / Federhebellasschen
« am: 18. April 2019, 10:39:18 »
Hallo Freunde,

Was mich noch trennt um bei meiner Bertone von einer Rohkarrosse zu sprechen ist die Hinterachse, die nur noch an den Lasschen hängt. Zwar unterstützt vom Getriebeheber.
Das Lösen der Muttern ging flott, aber auch mit einem ordentlichen Kukko-Zieher nach einer langen Wartezeit mit Caramba und MAPP-Gas als Nachtisch will die Achse (noch) nicht raus.
Gibt es noch einen guten Trick?

Danke im Voraus,
Toni

27
Motor, Getriebe / Gleitpilz
« am: 21. Februar 2019, 22:27:09 »
Hallo liebe V8-Freunde,

Diese Woche endlich mal das Getriebe entfernt. (Bertone mit Flurschaltung)
Auffällig war erst mal dat die sogenannte Gleitpilze (#2) völlig hinüber sind.
Der Jürgen Dettki hat diese Gummis wohl nicht im Lieferprogramm. Gibt es vielleicht jemanden der weiß ob diese Teile noch irgendwo lieferbar sind?

Danke im Voraus,
Toni

28
Karosserie und Fahrwerk / Felgen Bertone
« am: 03. Dezember 2018, 22:08:46 »
Hallo Allerseits,

Ist Jemand bekannt mit dem ET-Wert der Bertone-Felgen? Mit dem nackten Auge wurde ich sagen "null" aber ich lass mich gerne schlau machen.

Grüße,
Toni

29
Motor, Getriebe / Ölfiltergehäuse
« am: 20. Juli 2018, 11:32:34 »
Hallo allerseits,

Wer kann mir sagen ob das zentrale Teil im Ölfiltergehäuse (wo das Ventil drin steckt) einfach raus zu drehen ist.

Grüße,
Toni

30
Motor, Getriebe / Auspuffanlage
« am: 14. Juni 2018, 13:56:01 »
Hallo Allerseits,

kann mir jemand die Länge des Zwischendämpfers vielleicht sagen?

Mit Dank,
Toni

Seiten: 1 [2] 3 4

Seite erstellt in 0.903 Sekunden mit 33 Abfragen.