BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslńnge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Beitrńge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beitrńge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beitrńge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Dr. Joachim N├╝ckel

Seiten: [1]
1
Vor einigen Jahren wurde im V8-Journal mal das Problem "verstopfte Tankbel├╝ftung" berichtet, ein ziemlich gemeiner Fehler (wer denkt schon an sowas?).

Zum Thema "elektrische Benzinpumpe": Falls diese zwischen Tank und Benzinhahn montiert ist, sollte man pr├╝fen welche Leitung (Reserve oder Normal) benutzt wird (bei mir ist es die Reserveleitung, d.h. bei normaler Stellung des Benzinhahns kann die elektrische Pumpe keinen Sprit zum Vergaser bef├Ârdern).

Viel Erfolg!
Achim

2
Biete Ersatzteile / Antw:Benzinstandsanzeige
« am: 28. Juli 2021, 11:13:20 »
Ich habe bei mir einen Universalgeber eingebaut, ich glaube der stammt aus dem Ersatzteilsortiment f├╝r Unimog.
Einfach nach "Universalgeber Benzinstand" googeln.
Viel Erfolg!
Achim

3
Motor, Getriebe / Antw:Bowdenzug f├╝r den Choke
« am: 20. Dezember 2017, 11:47:47 »
Hallo Schwob11,
am besten erstmal pr├╝fen, ob der Choke (bei stehendem Motor) sich ├╝berhaupt zur├╝ckschieben l├Ą├čt. Falls da etwas klemmt, ist evtl. nur die Befestigung (des Au├čenzugs) am Vergaser zu stark angezogen.
Viel Erfolg!
Achim

4
Elektrik / Antw:Blinker hinten beim 501
« am: 28. April 2017, 13:46:34 »
Hallo miteinander,

schaut mal hier hinein: https://www.fk-soehnchen.de/out/media/starter_und_blinkerschaltungen.pdf

Die Kombination von Brems- und Blinklicht war fr├╝her nicht so selten, gab es u.a. auch beim NSU-Prinz 4.

Viel Erfolg!

5
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Reifengr├Â├če
« am: 15. September 2013, 16:53:13 »
Hallo,

die aktuelle Bezeichnung ist: 185R15 Vredestein TL Sprint Classic 91H. TL steht f├╝r "schlauchlos", auf den Originalfelgen mu├č aber mit Schlauch montiert werden. Der freundliche Reifenh├Ąndler wird im Zweifelsfall weiterhelfen.

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Dr. Joachim N├╝ckel

6
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Reifengr├Â├če
« am: 09. September 2013, 11:12:29 »
Hallo,

ich habe die genannte Sorte drauf, bin zufrieden. Alternativ scheint es ja in dieser Gr├Â├če nur noch die deutlich teureren Michelin zu geben.

Viele Gr├╝├če
Dr. Joachim N├╝ckel

7
Karosserie und Fahrwerk / Antw:BMW 501 Nebelscheinwerfer
« am: 25. Juni 2013, 17:53:35 »
Hallo Tibor,
der 501/V8 war eine Sparversion des 502, ohne Nebelscheinwerfer und seitliche Zierleisten, au├čerdem mit der kleinen Heckscheibe und vermutlich ohne Liegesitze.
Ob der 501 auch ab Werk mit Nebelscheinwerfern erh├Ąltlich war, halte ich f├╝r unwahrscheinlich, da man sicher lieber gleich den 502 verkaufte. Vermutlich hat das Auto irgendwann (bei Ersatz wegen Rostbefall) die Kotfl├╝gel des 502 bekommen.

Gru├č
Achim

8
Karosserie und Fahrwerk / Felgen
« am: 04. Mai 2012, 16:46:54 »
Hallo miteinander,

kann mir jemand sagen, ob es f├╝r den Barockengel auch andere Felgen als die 4,5Kx15 gibt? Ich denke da an so etwas wie 5,5Jx15H2, m├Âglichst aus aktueller Fertigung. Nat├╝rlich Stahlfelgen, keine Alus.

Viele Gr├╝├če
Achim N├╝ckel

9
Hallo Alexander Kraft,

zur Not, und wenn man solch ein Teil hat, kann man auch einen Lichtschalter statt des Wischerschalters verwenden; dann stimmen zwar die Klemmenbezeichnungen nicht mehr und der Drehwiderstand (f├╝r Instrumentenbeleuchtung) wird nicht ben├Âtigt, aber in eingebauten Zustand sieht das keiner.

Gru├č
Achim N├╝ckel

10
Karosserie und Fahrwerk / Re:Sicherheitsgurte im 2600L
« am: 02. Mai 2012, 16:41:22 »
Hallo Karlheinrich Meisel,

der 2600 L war f├╝r den Einbau von Gurten f├╝r die Vordersitze vorger├╝stet. Die hinteren Befestigungspunkte sind seitlich am Mitteltunnel, etwa 8cm vor dem Blech unter dem R├╝cksitz, man ben├Âtigt also ziemlich lange Gurtpeitschen. Die beiden anderen Punkte sind in der B-S├Ąule, der obere etwa 12 cm oberhalb Unterkante Seitenfenster. Bei allen Befestigungspunkten sollte eine 7/16" Mutter (o.├Ą.) angeschwei├čt sein. Falls das Auto aber mal eine (oder zwei) neue B-S├Ąulen bekommen hat...

Bei mir sind Automatikgurte montiert, passen gut, auch wenn die Gurtf├╝hrung nach heutigen Ma├čst├Ąben nicht optimal ist.

Viele Gr├╝├če
Achim N├╝ckel

11
Motor, Getriebe / Re:Schnittzeichnung Tank/Tankentl├╝ftung
« am: 02. Mai 2012, 12:14:20 »
Hallo miteinander,

mit Hilfe des Webmasters (Dank an Paul H├Ąfeli) habe ich jetzt den Zugang zum Forum geschafft. ::)

So wie Marc Frick den Tank skizziert hat, scheint mir die Sache nicht so richtig funktionieren zu k├Ânnen, da die linke Kammer nicht entl├╝ftet werden kann. Aber es w├╝rde die Probleme beim Volltanken (die ich auch habe) erkl├Ąren. K├Ânnte es sein, da├č die Schwallbleche, jedenfalls so wie der Konstruteur es sich gedacht hat, im oberen Bereich nicht ganz dicht ausgelegt sind (kleine Bohrungen o.├Ą.)? Warum haben manche Leute kein Problem beim Tanken? Gab es Nachfertigungen des Tanks, die sich konstruktiv von den Werksausf├╝hrungen unterschieden?

Mein Tank ist aus Stahl (mittels Magnet leicht festzustellen), die Entl├╝ftungsrohre sind weit (ca. 60cm) auseinander.

Gru├č
Achim

Seiten: [1]

Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 24 Abfragen.