BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Marc Frick

Seiten: [1] 2 3
1
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Jemand Erfahrung mit KTL
« am: 11. Februar 2016, 21:27:48 »
Hallo

nachdem ich letztes Jahr etwa 100m mit meinem 502 gefahren bin, sind nun die vorderen Kotflügel beim Spengler um den Rost zu entfernen und die Querbleche vor den Türen einpassen zu lassen.

Bei der Gelegenheit hat mein Spengler mir einen Kostenvoranschlag für die Karosserie arbeiten gemacht. Der genannte Preis hat mich überzeugt, den Wagen nachher zu verkaufen..... Die Anzeige im Marktplatz folgt wenn ich den Wagen wieder bei mir habe.

Gruss
Marc

2
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Jemand Erfahrung mit KTL
« am: 23. März 2014, 12:07:34 »
Servus

Der Kotflügel hat mich alles in allem etwa CHF 1500.- gekostet. Viel Geld für wenig Blech, aber es wurde ein sicher passender Kotflügel verwendet, beim Neukauf müsste man eventuelle Anpassungsarbeiten miteinkalkulieren.

Gruss
Marc

3
Hallo Paul

ich werd mal nachfragen und melde mich dann nochmals.

Danke und Gruss
Marc

4
Karosserie und Fahrwerk / Woher am besten Rahmenteile bestellen?
« am: 29. Juli 2013, 00:09:20 »
Hallo zusammen

nachdem ich letztes Jahr ja meinen Kotflügel begonnen habe (in der Zwischenzeit ist er auch fertig), kommt jetzt das nächste Problem. Das Rahmenteil welches den Motor hinten oben hält ist mir am durchrosten. Zwar noch nicht ganz durch, aber bevor der Motor am Boden liegt möchte ich dieses tauschen.
Sind die Rahmenteile von THEIS in Ordnung oder gibt es andere Empfehlungen?
Und nein, das angerostet Teil aus ebay nehm ich nicht ;D

Gruss aus der Schweiz
Marc

5
Karosserie und Fahrwerk / Kotflügel ist wieder da
« am: 05. Dezember 2012, 18:31:20 »
Der Kotflügel ist gestern wieder zurückgekommen und ich bin entzückt ;D
Also ich werde so schnell nicht mehr Sandstrahlen. Leider ist meine Kamera zu Bruch gegangen, deshalb ist die Bildqualität nicht mehr so hoch.

Zu den Kosten kann ich noch nichts sagen, hab die Rechnung noch nicht erhalten. Ich rechne mit CHF 80-100.













Kotflügel ist jetzt beim Carrosseriespengler, wird aber dieses Jahr nicht mehr fertig werden.

Gruss

6
Karosserie und Fahrwerk / Ich mach mal mit Bildern(und Text) weiter
« am: 13. November 2012, 19:22:39 »
So, nachdem ich den hinteren Kotflügel demontiert hatte, ging es mal zum Informationen sammeln:

-zuerst entlacken, dann schweissen(hätte ich jetzt gerade umgekehrt gemacht..)
-nach dem Entlacken(bei Meier Rafz) gibt es direkt eine Grundierung drauf, die perfekt zur Weiterverarbeitung sei.
-KTL mach ich erst, wenn der Rest vom Auto auch gemacht wird, dann wird gleich alles lackiert.

Das Corpus Delicti:













So voraussichtlich gibts nächste Woche Bilder vom nackten Kotflügel.

Gruss
Marc

7
Elektrik / Re:Kabelbaum
« am: 01. November 2012, 18:49:17 »
Hallo Gerd

richtig, ich hab noch Bilux drinnen. Die Version H4-Bilux kenn ich, ist aber in der Schweiz auch nicht erlaubt.
Kennst Du rein zufälligerweise einen Anbieter für H4 Gläser und Reflektoren?

Zum Thema LED im Instrument gabs mal was im 02-Forum:

http://forum.bmw-02-club.de/forum_entry.php?id=133179
http://forum.bmw-02-club.de/forum_entry.php?id=133194

Aber auch ohne TÜV/MFK und wie die Spassbremsen sonst noch heissen ;D

Gruss
Marc

8
Elektrik / Re:Kabelbaum
« am: 29. Oktober 2012, 21:13:28 »
Hallo Gerd

danke erstmal für die Antwort.
Weiss grad nicht, ob man beim e30-ix noch von heutiger Beleuchtung sprechen soll, aber die Osram Nightbreaker sind schon enorm besser ;D

Das Problem ist nicht nur das Licht aussen, auch die Beleuchtung innen lässt zu wünschen übrig. Ich kann die Instrumente nur auf Stufe 2 sehen, Stufe 1 ist praktisch nicht wahrnehmbar. Ausserdem hatte ich beim damaligen Zusammenbau schon ausgefranste oder abgebrochene Kabelenden, der Lötzinn fordert seinen Tribut... Grundsätzlich geb ich Dir aber recht, der Tausch entspricht beinahe einem kompletten Zerlegen des Fahrzeuges und dafür fehlt mir momentan der Platz.

Den Tausch der Lichtmaschine werd ich mir mal überlegen, hab glaub noch eine vom e30 da. Obwohl mir die Originale optisch ja schon gut gefällt(und sie ja nicht gerade versteckt montiert ist).
Doch zuallererst sind wohl die Blecharbeiten an der Reihe, mal schauen wie gut die Kotflügel runtergehen....

Gruss
Marc

9
Elektrik / Kabelbaum
« am: 25. Oktober 2012, 23:59:44 »
Hallo

gibt es Erfahrungen mit dem Lieferanten:

http://www.kabelgross.de/index.php?cat=c3058_BMW-501-502-503.html

Oder gibt es andere Empfehlungen?

Mein Licht ähnelt immer mehr einer Kerze und nach 55Jahren sind neue Kabel ja auch kein Luxus ;D

Danke und Gruss
Marc

10
Karosserie und Fahrwerk / Jemand Erfahrung mit KTL
« am: 25. Oktober 2012, 23:54:43 »
Servus

der Rost nagt an meinen Flügeln und ich bin mir jetzt am Überlegen, wenn sie schon gemacht werden müssen, dann richtig. Deshalb bin ich auf das Thema KTL gekommen.
Hat jemand schon Teile oder ganze Fahrzeuge im Bad versenkt und kann mir ein bisschen davon erzählen?

Danke und Gruss
Marc

11
Karosserie und Fahrwerk / Re:Brems- und Kupplungspedal
« am: 07. Oktober 2012, 23:31:15 »
Hallo Gerd

Danke für die Auskunft. In dem Fall werden die Pedale mal bearbeitet. Und mir ist jetzt auch klar, warum ich bei der Lenkung keinen Gummi gefunden habe ;D

Gruss
Marc

12
Karosserie und Fahrwerk / Brems- und Kupplungspedal
« am: 05. Oktober 2012, 19:42:33 »
Hallo

kann mir jemand sagen, ob mein Brems- und Kupplungspedal original ist:



Ich hab mit meinen 190cm Mühe an die Pedale zu kommen weil das Lenkrad im Weg ist...

Gibt es zudem noch einen Gummistopfen für die Lenksäule in der Spritzwand(man sieht die Stelle neben dem Kupplungspedal). Da zieht's nämlich bei mir.

Danke und Gruss
Marc

13
Termine, Treffen, Stammtische / Aus dem 02-Club Forum
« am: 31. Juli 2012, 18:29:40 »
Servus

ich kopier hier mal eine Einladung rein:

Einladung zum 12. BMW Klassiker Tag am 09. September 2012

am Hymer Museum Bad Waldsee
Robert-Bosch-Str. 7
88339 Bad Waldsee
im württembergischen Allgäu zwischen Biberach und Ravensburg an der B30 Ulm-Ravensburg-Friedrichhafen, Aufstellen der Fahrzeuge nach Modellreihen, Benzingespräche, Fahrzeugpräsentation, Picknick, Museumsbesuch

Herzlich eingeladen sind alle klassischen BMW Fahrzeuge der Vorkriegsjahre, 50er und 60er Jahre, der Baureihen Neue Klasse und 02, E3, E9, E12, E21, E23, E24, E28, E30, M1, Z1, Alpina und GLAS sowie originale sowie gepflegte 7er E32 und 5er E34. Die Teilnahme am BMW Klassiker Tag erfolgt auf eigene Gefahr und Kosten, keine Teilnahmegebühren.
Eine Anmeldung zum BMW Klassiker Tag ist nicht unbedingt erforderlich, erleichtert uns jedoch die Planung!
Infos unter: http://www.bmwklassiker.com

wir freuen uns auf Ihren Besuch

Klaus und Susanne Jansen

Gruss
Marc

14
Motor, Getriebe / Re:Schnittzeichnung Tank/Tankentlüftung
« am: 28. Mai 2012, 20:03:51 »
Hallo zusammen

nachdem ich den Verbindungsschlauch entfernt habe und mittels Bremsreiniger und Draht rumgestochert habe, scheint meine Entlüftung nun wieder zu funktionieren ;D
Leider kam das Benzin dann durch den Tankanzeiggeber raus, hab jetzt mal eine neue Dichtung aus Kork (nach langem Suchen gefunden) gefertigt und nun scheint auch das Problem beseitigt zu sein.

Danke allen für die Tipps
Gruss
Marc

15
Motor, Getriebe / Re:Schnittzeichnung Tank/Tankentlüftung
« am: 18. April 2012, 17:37:48 »
Hallo zusammen

ich hab mal was gemalt:

Stimmt das mit dem Aufbau des Tanks so in etwa überein?

Gruss
Marc

Seiten: [1] 2 3

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 23 Abfragen.