Neuigkeiten:

Für neu registrierte Club-Mitglieder: Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Leider sind alle Fotos bei der Übernahme ins neue Forum unwiderruflich gelöscht worden. Sollte jemand das entsprechende Foto zum Beitrag noch haben, kann er es gerne beim Beitrag über bearbeiten nochmals hochladen.

Hauptmenü

Getriebe lekt

Begonnen von Peter Koch, 12. August 2018, 20:18:46

« vorheriges - nächstes »

Toni van Popta

Hallo Wolfgang,

Dann hoffe ich dass Du genau so zufrieden wirst wie ich.
Übrigens kam heute mittag meine Kupplung mit der Post. Muss das Paket noch öffnen, aber viel zu viel Arbeit heute.
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Wolfgang Voß


Hallo Toni
ich schreibe meine Erfahrungen wenn es zurück ist .... bisher sehr positiv
Gruß
Wolfgang

Toni van Popta

Ich war auch begeistert von der Truppe bei ZF (ausser der Pförtner).
Wir warten geduldig auf näheres von Dir.
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Wolfgang Voß


Hallo Toni
das Getriebe wurde schon begutachtet und das Feedback war, dass es in einem sehr guten Zustand ist (hat mich etwas gewundert - aber gut zu hören.
Daher ist das Angebot auch etwas günstiger .. 1600 Netto
Wir spätestens in der kommenden Woche zurück nach ZF Dortmund gesandt.
Schicke noch ein Bild wenn es da ist.
Gruß
Wolfgang

Wolfgang Voß


Hallo Toni,
das Getriebe ist unterwegs .... lege mal ein paar Bilder bei die Herr Pomino gemacht hat.
Gruß
Wolfgang

Wolfgang Voß

.... und noch eins in der Versandt box  :)

Toni van Popta

Hallo Wolfgang,

Sieht alles sehr gut und schön aus. Wunderbar auch wie ausgebreitet die Photoreportagen sind.
Viel Spaß mit Deinem Getriebe!

Gruß,
Toni
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Wolfgang Voß

#22

Ich hab das Getriebe am letzten Freitag abgeholt.
Ich kann ZF nur empfehlen für die Getriebeüberholung.
Bin wirklich sehr zufrieden!!

Toni van Popta

Dann sind wir Allen nur noch gespannt ob diese Dinge genau so gut schalten wie sie aussehen.
Ich werde mal versuchen um, wenn demnächst der erste Probelauf meines Motors ansteht um eine Konstruktions zu basteln sodass ich das Gebtriebe gleich dranhängen kann.
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Wolfgang Voß


Der Motor und das Getriebe sind nun zumindest schon mal wieder eingebaut :)
Wünsche allen noch einen schönen Sonntag

Wolfgang Voß

noch ein Bild in anderer Richtung :)

Ralf Peters

Zitat von: Peter Koch am 12. August 2018, 20:18:46
Moin, ich schon wieder.

mein Getriebe leckt wie ein Kieslaster, langsam st�rt das da ich immer eine Pappe unterlegen muss. Es leckt an der Seite wo die Schalthebelkulisse reingeht. Kann man die Dichtung so tauschen oder muss das Getriebe raus? Hat schon einmal jemand sein Getriebe neu abgedichtet?

viele Gr��e

peter

Peter Koch

Moin,
ist ja schon etwas älter der Beitrag aber ja immer aktuell. Hier nun ein kurzes Resumee meiner Getriebeüberholung. Nach Einbau des überholten Getriebes lekte es erneut, allerdings vorne am Gehäusedeckel. Ich habe mich dann mit Herr Pomino in Verbindung gesetzt und das Getriebe ging dann zur Nachbesserung zurück nach ZF. Musste mich um nichts kümmern, wurde abgeholt und wieder zurückgeliefert. Es ist nun seid Herbst 2020 wieder im Wagen zusammen mit dem überholten Motor und läuft einwandfrei. Es ist nun auch trocken, schaltet sauber, wie neu. Die Arbeit und Kulanz von ZF kann ich nur weiterempfehlen.

Grüße  Peter

Toni van Popta

Da kommt doch nur Freude auf!

Gruss,
Toni
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft