Neuigkeiten:

Für neu registrierte Club-Mitglieder: Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Leider sind alle Fotos bei der Übernahme ins neue Forum unwiderruflich gelöscht worden. Sollte jemand das entsprechende Foto zum Beitrag noch haben, kann er es gerne beim Beitrag über bearbeiten nochmals hochladen.

Hauptmenü

Stabilisator vorn 3200CS

Begonnen von frankkt36, 26. Mai 2021, 20:56:08

« vorheriges - nächstes »

frankkt36

Guten Abend zusammen,
ich habe hier einen 3200 CS, bei dem immer wieder die Gummis des vorderen Stabilisators fliegen gehen.
Der Stabilisator scheint nicht für dieses Fahrzeug zu passen, denn die Verschraubung verläuft so schräg , dass die Schraube die Gummis nach kurzer Zeit durchtrennt. Ich hänge mal Bilder an wie komisch das aussieht. Vielleicht hat ja jemand hier so ein Fahrzeug und kann mir sagen wie es wirklich aussehen muß. Nach meiner Meinung sind die Bohrungen des Stabis mit 107 CM zu weit auseinander. 97CM wären nach meiner Meinung das richtige Mass. Mhhhh irgendwie schaffe ich es nicht ein Bild hoch zu laden

Meyer Gerhard

Hallo,

der Wagen ist aufgebockt, die Räder hängen frei. Wahrscheinlich fehlen die oberen Gummis der Vorderachsträger.
Stimmt die Einstellung der Rahmenhöhe?

Gruß, Gerd

frankkt36

Hallo Gerd, danke für deine Antwort, ja das Autu ist aufgebockt, aber auch auf allen 4 Rädern stehend sieht das nicht viel besser aus. Ich habe mal ein Bild angehängt, sind die Gummis die Du meinst darauf abgebildet? Das mit der Rahmenhöhe wird ja in der Repanleitung beim Ein und Ausbau der Drehstäbe beschrieben , ich weiß nur nicht ob da auch steht wie hoch das Fahrzeug eingestellt werden soll. Das prüfe ich aber noch einmal

Gruß
Frank

Toni van Popta

Hallo Frank,

Soeben nachgeschaut aber bei meinem Stabilisator ist das Auge-auf-Auge Mass 107 cm.
Anbei noch ein paar Fotos. Sie sind von vor der Zerlegung der Vorderachse als es noch richtig schmutzig war.
Alles natürlich ausgefedert aber ohne den extremen Winkel wie bei Dir.
Wenn das Problem bleibt gibt es auch noch die "Gummis" aus Polyurethan von der Firma Powerflex:
https://www.powerflex.nl/powerflex-road-series/universal-bushes


Gruss und viel Erfolg,
Toni
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Meyer Gerhard

Hallo Frank,

die Gummipuffer haben die Nr. 65.

Gruß, Gerd