Neuigkeiten:

Für neu registrierte Club-Mitglieder: Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Leider sind alle Fotos bei der Übernahme ins neue Forum unwiderruflich gelöscht worden. Sollte jemand das entsprechende Foto zum Beitrag noch haben, kann er es gerne beim Beitrag über bearbeiten nochmals hochladen.

Hauptmenü

Undichtigkeit am Motor 3200CS

Begonnen von Alexander Kraft, 01. November 2011, 11:35:11

« vorheriges - nächstes »

Alexander Kraft

Hallo zusammen,
wir haben Undichtigkeiten am Motor.
Auffällig ist, das die Öldruckanzeige sich nur im unteren Drittel bewegt.
Ich habe jetzt den Motor/Getriebe von unten gereinigt. Er ist bis jetzt trocken.
Allerdings ist auf der Fahrerseite der Ventildeckel oben drauf ölig.
Es tropft anscheinend von weiter oben runter. Anscheinend kommt es von einer Leitung,
die am Motorblock im Bereich der Fahrgastzelle befestigt ist.
Kann es sein, daß da die Leitung befestigt ist, die zum Kombiinstrument geht?
mfg
Alexander Kraft 

Haefeli Paul

Hallo,
ja, die Leitung geht an die Oeldruckanzeige.

Viele Grüsse
Paul
Man hat nicht zuwenig Zeit: Man nutzt sie nur falsch. http://bmw.haefeli-cars.ch

Alexander Kraft

Habe die Leitung jetzt durch eine neue Leitung ersetzt.
Die alte hat für so viel Öl am ganzen Motor gesorgt. Das Öl ist entlang der ganzen Leitung gelaufen und ist überall runtergetropft. Hab jetzt alles weggewischt und siehe da, der Motor ist Dicht.
Das Öl war wirklich überall. Hatte schon schlimmeres befürchtet.
Gruß Alexander