BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine  (Gelesen 425 mal)

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« am: 27. Dezember 2019, 19:07:45 »


Guten Abend


hat jemand eine Beschreibung für einen Umbau von einer Gleichstrom- auf eine Drehstrom- Lichtmaschine?


Eventuell auch eine Empfehlung für eine Drehstromlichtmaschine und den erforderlichen mechanischen Umbau?


Vielleicht kann hier jemand helfen.


Beste Grüße Wolfgang
Gespeichert

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #1 am: 10. Januar 2020, 20:07:22 »

Hallo Wolfgang,

vor 8 Jahren habe ich meinen 502 auf Drehstrom-Lima umgebaut und habe seitdem keine Probleme
mehr mit gleichzeitig eingeschaltetem Licht, altem Zerhacker-Radio und starkem Kühlerventilator. Die
Lima mit der Nr. 40.352 habe ich über eBay bei der Fa. FM Autoteile in Münster gekauft, sie hat 14 V,
65 A = 780 W im Vergleich zur originalen Lima mit ca. 170 W bei Einvergaser- bzw. 200 W bei Zwei-
vergasermotoren.

Die Lima hat: Einen stabilen Aufnahmesockel, so daß der originale Halter einfach umgeschweißt werden
                    kann und 2 Löcher zur Auswahl für die Spannschiene. Die Riemenscheibe mit 70 mm
                    Durchmesser ist für 10 mm Keilriemen (825 mm lang) geeignet und hat einen Abstand
                    von 30 mm zum Gehäuse. Das Gehäuse paßt vom Aussehen zum V8-Motor, da es glatt
                    und nicht verrippt ist.

Für die Elektrik wird benötigt:
                    Ein etwas dickeres Kabel (ca. 3,5 - 4,0 mm²) von der Plusklemme der Batterie an der
                    linken Motorraumseite zum Kühlerhalter und an diesem bis zur Lima und dort am dicken
                    Anschluß (mit Kabelschuhen) verschraubt. Aus dem nicht mehr gebrauchten Regler habe
                    ich alle Innereien entfernt, ihn aber eingebaut gelassen und benutze ihn jetzt noch für
                    die Weiterleitung der unten angeschraubten Kabel, denn an den linken Anschluß mit dem
                    grünen Kabel wird noch ein Kabel für die Kontrollleuchte im Armaturenbrett angeschlossen
                    und mit dem dünnen Anschluß der Lima verbunden.

Damit ist alles erledigt und es müßte alles funktionieren. Bitte frage zur Sicherheit nochmal einen
Kfz-Elektriker, da ich die Elektrik Deines Autos nicht kenne und für meine Angaben keine Haftung übernehme.

Gruß, Gerd



                     
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #2 am: 11. Januar 2020, 18:27:27 »


Hallo Gerhard
danke für deine Info … und ein gesundes neues Jahr
Die Lichtmaschine mit der Nummer finde ich nicht. Hast du vielleicht noch eine andere Bezeichnung unter der ich sie finde?
Gruß
Wolfgang
Gespeichert

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #3 am: 12. Januar 2020, 22:41:19 »

Hallo Wolfgang,

die Lichtmaschine hat bei eBay die EAN 4251382917486 und bei FM Autoteile die Nr. FM40352
(klein im Text) und kostet 78,00 €. Sie ist für den Golf II gedacht.

Gruß, Gerd


Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #4 am: 13. Januar 2020, 06:44:58 »


Guten Morgen Gerhard
danke für die Info … hab sie gefunden.


Kannst du vielleicht ein Foto von deinem Einbau senden?
Das wäre super


Gruß
Wolfgang
Gespeichert

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #5 am: 15. Januar 2020, 18:09:18 »

Hallo Wolfgang,

wenn es mit den Bildern jetzt klappt, dann viel Erfolg mit dem Umbau.

Gruß, Gerd
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #6 am: 16. Januar 2020, 08:48:03 »

Hallo Gerd
Es hat geklappt mit Bildern
Danke dir noch mal für die Hilfe
Vielleicht noch eine Frage
Welchen Regler hast du verwendet?
Beste Grüße
Wolfgang
Gespeichert

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #7 am: 16. Januar 2020, 11:08:16 »

Hallo Wolfgang,

in der Drehstromlichtmaschine ist der Regler immer eingebaut. Ich habe den originalen Regler wegen
der Ansicht mit den Änderungen eingebaut gelassen. Bitte berücksichtige beim Aufsetzen der schwarzen
Kappe, daß auf den freiliegenden Kontakten z.T. noch Strom ist. Gegebenenfalls Minuspol der Batterie
abnehmen.

Gruß, Gerd
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #8 am: 16. Januar 2020, 11:58:04 »

Hallo Gerd
Danke für die Info
Melde mich wenn ich es umgebaut habe
Gruss
Wolfgang
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #9 am: 26. Januar 2020, 10:28:29 »


Hallo Harald
ich hab die Lichtmaschine angehalten. Sie ist aber zu groß im Durchmesser
Ich hab auf deinen Bildern gesehen das du einen anderen Motor hast. Ich habe den 3,2liter 160PS.
Eventuell passt sie  dort nicht
Gruß
Wolfgang


PS Bild krieg ich aktuell nicht hochgeladen …. wenn es klappt sende ich es noch
Gespeichert

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #10 am: 02. Februar 2020, 15:00:37 »

Hallo Wolfgang,

ich nehme an, daß dein Bericht an "Harald" mir gilt. Deshalb nachfolgend die Erklärung zu deinem Problem:

Die Lichtmaschine ist nicht zu groß, der 2-Vergasermotor mit den Solex-Vergasern muß etwas geändert werden.
Du mußt das abgewinkelte Öleinfüllrohr gegen ein ca. 25 cm langes gerade Rohr vom 1-Vergasermotor
(2,6 oder 3,2 Ltr) tauschen.  Bei den Solex 34 Paita ist dann das Hauptdüsen-Abschaltventil des vorderen
Vergasers im Wege, so daß der ca. 3 cm Abstand der Riemenscheibe der Lima zum Lüfterrad zu viel ist.
Hier mußt du sehen, wie du das an der Lima evtl. änderst.

In nächster Zeit werde ich einen Doppelvergaser-Motor mit Solex Vergasern für meine in Arbeit befindliche
Limousine öffnen. Da dieser Motor die Zahl 150 eingestanzt hat, nehme ich an, daß er flache Kolben und
damit eine niedrige Verdichtung, wie für den BMW 507, hat. So werde ich für den Motor, da ich mich damit
besser auskenne, 32er Zenith-Vergaser nehmen. In diesem Fall ist der 3 cm Abstand an der Riemenscheibe
kein Problem.

Gruß, Gerd 
Gespeichert

Wolfgang Voß

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • BMW 3200 S
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau von Gleichstrom- auf Drehstrom- Lichtmaschine
« Antwort #11 am: 03. Februar 2020, 07:47:28 »


Guten Morgen Gerd,


ja, sorry war in Gedanken wohl bei einem anderem Thema :)


Danke auch für die Info … dann ist es etwas schwieriger bei dem Motor.
Muss mal sehen wie ich es mache.
Eine alternative Lichtmaschine hast du noch nicht gesehen, die etwas kleiner ist?
Sie könnte ja auch weniger Leistung haben.


Gruß
Wolfgang
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 31 Abfragen.