BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: BMW 507 - Ziergitter vorhanden, Informationen zum Fahrzeugverbleib gesucht  (Gelesen 52 mal)

Daniel_FFM

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen

Hallo liebe Freunde historischer BMWs,
 
ich bin seit mittlerweile ca. 20 Jahren im Besitz eines der wohl stilvollsten Kotflügelziergitter überhaupt - einem Ziergitter des 507.
Das Gitter ziert seit jeher als Wandschmuck mein Homeoffice und versüßt mir zusammen mit anderen automobilen Memorabilia lange Arbeitstage. Allerdings werde ich mit der Zeit immer interessierter daran herauszufinden, wo eigentlich der Rest des Fahrzeugs verblieben ist.
Auf der Rückseite des Gitters ist die "016" eingeschlagen. Ich gehe daher davon aus, dass das Ziergitter zu dem Serie I Fahrzeug mit der Nummer 70 016 gehört. Über andere Fahrzeuge findet man im Netz zumindest einige Informationen (natürlich gerade über die Fahrzeuge, die irgendwann im Verlauf mal zur Auktion standen), so z.B. auch über die Nummer 70 015; über die 70 016 konnte ich bisher jedoch nichts recherchieren.
 
Kennt jemand den Verbleib des Fahrzeugs oder seinen Besitzer? Vielleicht möchte dieser ja auch gerne das ehemals originale Ziergitter wieder an seinem angestammten Platz wissen.
 
Besten Dank für jegliche Unterstützung vorab!
Daniel

Hier auch mit Fotos, da ich die hier nicht kurzfristig einbinden konnte:
https://www.carpassion.com/forum/thema/59827-bmw-507-ziergitter-vorhanden-informationen-zum-fahrzeugverbleib-gesucht/
Gespeichert

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen

Hallo Daniel,

die Nummer auf dem Seitengrill ist die Teilenummer und hat mit der Fahrgestellnummer nichts zu tun.
Mit dieser jeweils gleichen Nummer wurden alle Teile des Autos vom Handschuhkastendeckel, Kofferraumgriff
bis zum Hardtop versehen. Mein 507 hatte z.B. eine Fahrgestellnummer bei 70180, die Teilenummer aber
128. Der 507 mit der Fahrgestellnummer 70015 lief in den 80er Jahren in Madrid und 70016 in New York. So
wird es schwierig sein, das dazugehörige Auto zur Teilenummer 016 zu finden.

Viel Erfolg wünscht

Gerd
Gespeichert

Daniel_FFM

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen

Hallo Gerd,

Besten Dank für die Infos - da bin ich wohl einer Fehlinformation unterlegen...
Wenn ich es richtig sehe, müsste ich dann erst mal die Zuordnung von Teilenummer zu Fahrgestellnummer knacken - kommt man über die Mobile Tradition an ein entsprechendes Verzeichnis? Ist vermutlich fraglich, ob die bei einer derartigen Fragestellung die Information zur Verfügung stellen.
Was denkst du als Besitzer: Würdest du überhaupt Wert darauf legen, wenn dich jemand bzgl. eines Originalteils deines Fahrzeugs kontaktieren würde, dass du vermutlich ohnehin schon in sehr gutem Zustand ersetzt hast (und solange es nicht der matching numbers Originalmotor ist)   :D?

Muss mal überlegen, welchen Aufwand ich in die Sache stecken möchte...

Besten Dank und viele Grüße,
Daniel
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 37 Abfragen.