BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, senden Sie ein E-Mail mit Ihrem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Bowdenzug für den Choke  (Gelesen 311 mal)

Schwob11

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Bowdenzug für den Choke
« am: 19. Dezember 2017, 20:48:03 »

Hallo Zusammen.
Ich bräuchte einen neuen Bowdenzug für den Choke-Knopf hin zum Vergaser. Dieser ist bei mir zu kurz.
Gibt es das Ding als Ersatzteil oder kann ich einen ganz "normalen" Zug nehmen? (hier die Frage: welchen, woher und wie lange)

Nachdem wir länger nach unserem Vergaserproblem gesucht haben ist es wohl einfach nur ein zu kurzer Bowdenzug der beim Bremsen etwas durch die
Motorbewegung auf den Gummilagern im Motorraum "bewegt" wird.. und dieser geht dann nicht gleich wieder zurück.. hört sich komisch an - ist aber so.

Danke für die Hilfe!

Gruß und schöne Feiertage!

Jürgen aus Friedberg, Bay.
Gespeichert

Dr. Joachim Nückel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Antw:Bowdenzug für den Choke
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2017, 11:47:47 »

Hallo Schwob11,
am besten erstmal prüfen, ob der Choke (bei stehendem Motor) sich überhaupt zurückschieben läßt. Falls da etwas klemmt, ist evtl. nur die Befestigung (des Außenzugs) am Vergaser zu stark angezogen.
Viel Erfolg!
Achim
Gespeichert

Toni van Popta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Antw:Bowdenzug für den Choke
« Antwort #2 am: 20. Dezember 2017, 22:45:10 »

Hallo Jürgen,

Du kannst bei dem Christian Nell in Österreich fragen ob er so einen Kabel auf Lager hat. (0043 725245060)
Wenn nicht gibt es mehrere Anbieter. Meine Erfahrung ist sehr gut mit: http://www.bowdenzugmanufaktur.de/home/

Viel Erfolg und schöne weihnachten,
Toni
Gespeichert
Eine Restaurierung ist ein Triumph von Vision über Wirtschaft

Jochen Schurer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Antw:Bowdenzug für den Choke
« Antwort #3 am: 03. August 2018, 19:44:25 »

Habe einfach vom Modellbauladen einen Boudenzug aus Stahl ca. 0,5mm verwendet läuft gut
Gespeichert
BMW 502 3,2l V8 Bj. 1956 seit 1985
 

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 23 Abfragen.