BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, senden Sie ein E-Mail mit Ihrem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Autor Thema: Riemenscheibe  (Gelesen 1252 mal)

Sascha A. Arnautovic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Riemenscheibe
« am: 20. August 2016, 15:28:36 »

Hallo zusammen,

kann mir jemand mitteilen, welche Durchmesser die Original Bosch Lichtmaschinen-Riemenscheibe beim BMW 3200 S bzw. beim 3200 CS waren.

Ich habe hier eine Riemenscheibe von einem Bosch Generator LJ/GEH 160/6/2500 R9 die eventuell passen könnte.

Vielen Dank fürs Nachsehen und Nachmessen.

Beste Grüße,
Sascha A. Arnautovic
Gespeichert
BMW 3200 S, Bj. 8/1962

Karlheinrich Meisel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Antw:Riemenscheibe
« Antwort #1 am: 21. August 2016, 11:51:27 »

Hallo,
habe soeben nachgemessen, allerdings beim 2600L und bei 2 Ersatzmotoren: Durchmesser 10,5 cm, auch bei meinen 2 Ersatzmotoren (1 x 2,6 Liter, 1x 3,2 Liter). Ob das allerdings die Originalgröße ist, kann ich nicht sagen, da ich das Auto bereits mit einer Ersatzmaschine gekauft habe.
viele Grüße KHM
Gespeichert
BMW 2600 L, Bj. 4/1963, Pazifikblau

Meyer Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
    • Profil anzeigen
Antw:Riemenscheibe
« Antwort #2 am: 22. August 2016, 20:19:42 »

Hallo,

bei den langen Lima für die Einvergaser-Motoren war der Durchmesser 95 und 105 mm. Bei der kurzen Lima
für die Doppelvergaser 80 mm. Ich würde heute nur noch eine Drehstrom-Lima einbauen, allein schon wenn
man bedenkt, daß ein guter Kühlerlüfter 250 Watt Leistungsaufnahme und die Gleichstrom-Lima nur eine
Leistung von 170 bis 190 Watt hat. Eine gute Drehstrom-Lima für die man auch überall (wegen Einbau und
Anschluß) Ersatz bekommt, kostet bei eBay incl. Fracht 65,00 €. Damit leuchten dann auch die Scheinwerfer
bedeutend heller.

Gruß, Gerd
Gespeichert

Sascha A. Arnautovic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Antw:Riemenscheibe
« Antwort #3 am: 22. August 2016, 22:15:20 »

Hallo,

vielen Dank an euch Beide fürs Nachmessen und Nachsehen.

Ich habe den Barockengel erst seit einigen Monaten von meinem verstorbenen Zwillingsbruder geerbt und bin ein Neuling auf diesem Gebiet. Um so toller und hilfreicher ist es, von euch "alten Hasen" die sich mit diesen wunderbaren Fahrzeugen auskennen, Informationen und Tipps zu bekommen.

@Gerd: Ich hatte auch schon überlegt auf Drehstrom umzustellen, da ich aber voraussichtlich einen original Gleichstromgenerator (Bosch LJ/GG 200/12/2200 R4) für relativ wenig Geld erhalten werde, möchte ich es mal mit diesem versuchen.

Jetzt muss ich den Motor erst mal zum Laufen bekommen und dann kann man weitersehen...

Zum Thema Kühlerlüfter: Ist es normal/standard, dass der BMW 3200 S (08/1962) einen 2ten Kühlerlüfter hat? Einen vor dem Kühler und einen hinter dem Kühler. Könnte dieser 2te Kühlerlüfter einen Sonderausstattung sein? Da das Fahrzeug wohl im Staatsbetrieb (Bayerisches Innenministerium) war.

Nochmals vielen herzlichen Dank.

Beste Grüße,
Sascha

Gespeichert
BMW 3200 S, Bj. 8/1962
 

Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 23 Abfragen.