BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, senden Sie ein E-Mail mit Ihrem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 16. Mai 2018, 16:16:21 
Begonnen von Peter Koch - Letzter Beitrag von Meyer Gerhard
Hallo Peter,

die Rückenlehne ist unten geschraubt, der Sitz wird nach hinten darunter geschoben
und vorn hinter die senkrechte Umrandung im Boden gedrückt bzw. geklemmt.

Gruß, Gerd

 2 
 am: 14. Mai 2018, 10:51:37 
Begonnen von Peter Koch - Letzter Beitrag von Peter Koch
Moin allerseits,

seid ich meinen 502 habe nervt mich die unbefestigte Rücksitzbank. Wenn jemand hinten sitzt rutscht diese immer etwas vor und wackelt von sich hin. Ich habe schon von unten geschaut kann aber nirgendwo feststellen wie die mit dem Wagen fest verschraubt wird. Vielleicht könnt Ihr mir helfen wo die Befestigungen sind. Vielleicht sind diese nach der Restauration vor vielen Jahren einfach nicht wieder angebracht worden.
Ich will sie nun endlich mal fest haben.

viele Grüße

Peter

 3 
 am: 03. Mai 2018, 09:16:41 
Begonnen von Tango - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Supertip!

Danke,
Toni

 4 
 am: 02. Mai 2018, 15:37:28 
Begonnen von Tango - Letzter Beitrag von Karlheinrich Meisel
Hallo,
gibt`s da etwas? https://www.gummiprofile-oldtimer.de/verdeckdichtungen
Gruß KH

 5 
 am: 25. April 2018, 00:06:02 
Begonnen von Ronald de Beijer - Letzter Beitrag von Ronald de Beijer
Hallo zusammen,

Seit eine Wochen habe ich habe angefangen mit den Restauration von meinen Bertone den ich seit 2007 besitze.
Der hat aber leider nicht mehr die original-Motor.

Das Fahrgestelnummer von den Bertone ist 76328, das Karosserienummer ist 240324 (auch 4 kleiner als die Fahrgestelnummer).
In ein altes Register habe ich gefunden das die original-motor das Nummer 41363 hat.

Den Motor ist aber nicht mehr dabei. Aber vielleicht ist jemand jemals auf diesen Motor gestoßen?

Alle Infos sind willkommen.

Viele Gruße,
Ronald de Beijer.

 6 
 am: 24. April 2018, 22:48:55 
Begonnen von Tango - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo Tango,

Reguliere Kanäle: Jürgen Dettki (06108 67753), Martin Hoff (www.martin-hoff.com), Christian Nell (http://www.christian-nell.at).
Inserieren im Clubblatt hilft auch. Sonst Sonderanfertigung (= teuer)

Viel Erfolg,
Toni

 7 
 am: 24. April 2018, 22:21:53 
Begonnen von Tango - Letzter Beitrag von Tango
Hallo zusammen!
Bin auf der Suche nach der hinteren Gummidichtung für einen 502 V8.Bin für jeden Tipp dankbar.
Vielen Dank im Voraus.

 8 
 am: 08. April 2018, 21:57:35 
Begonnen von Toni van Popta - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Ein kleiner aber wichtiger Nachtrag:
Sämtliche Teile des Gehäuses sind beim Vorjahrsputz wieder aufgetaucht und des Weiteren hatte Wolfgang Niefanger eine Bertone-Heizung mitgebracht zur Retro-Classics sodass ich jetzt genau weiss wo Alles zu zuordnen ist.

Grüße,
Toni

PS habe einen originalen Bertone-Motor gefunden!!!!

 9 
 am: 08. April 2018, 14:13:30 
Begonnen von Ronald de Beijer - Letzter Beitrag von Ronald de Beijer
Hallo BMW Freunde,

Seit eine Woche bin ich ein Neu Mitglied Ihres schönes Club und ich habe angefangen mit den Restauration von meinen Bertone den ich zeit 2007 besitze (76328). Die Farbe ist Silber metallic (Polaris?) und ich bin noch auf der Suche nach die Originalfarbe. (Die Farb – Typologie habe ich schon durchsucht).
Die Innenseite (auch Motorraum) ist Schwarz.

Weis jemand hier ob eine Motorraum Schwarz sein kann, mit eine anderen außen Färbe?
Und es scheint das es verschiede Polaris Farben gibt, z.b. Polaris (uni?), Polaris met., Polaris Neu usw. Polaris ist aber nicht auf der (kurze) Liste des originalen 3200 CS Farben?

Mit freundlichen Grüßen,
Ronald de Beijer.

 10 
 am: 03. April 2018, 09:01:57 
Begonnen von BMWObi - Letzter Beitrag von BMWObi
Traurige Nachrichten: Der 501-V8 mit der Seriennummer 52416 (BJ 1955) ist endgültig verschrottet.
Das Fahrzeug ist beim Transport nach Nienburg in der Mitte durchgebrochen und wurde aufgegeben. Es hatte ein Schiebdach und interessanterweise einen Bremskraftverstärker. Der Motor (2,6 l 95 PS) mit einer 4 stelligen (!) Seriennummer befindet sich jetzt in meinem Besitz und wartet auf die Restaurierung.

Detlef

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 18 Abfragen.