BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 18. Mai 2019, 13:30:44 
Begonnen von Haefeli Paul - Letzter Beitrag von Haefeli Paul
Die Nachfertigung der Radzierringe für den BMW 3200 CS wurden in Auftrag gegeben und sind ab Ende Juli Anfang August 2019 lieferbar..

  • Hochpräzise, originalgetreue Nachfertigung
  • ohne sichtbare Abweichung vom Original
  • 2mm starkes Aluminium-Blech
  • Hochglanzeloxiert


Bestellungen können ab sofort unter: shop.haefeli-cars.ch aufgegeben werden.

Kunden, welche sich bei der Bestellung registrieren und per Vorauskasse bis spätestens 20. Juli 2019 bezahlen, erhalten einen Rabatt von 3%.

Mengenrabatt: ab 4 Sätzen 5%.

Paul Häfeli
 

 2 
 am: 11. Mai 2019, 11:43:10 
Begonnen von FrankM - Letzter Beitrag von Haefeli Paul
Hallo,
ich werde in den nächsten Tagen den Auftrag für die Nachfertigung der Radzierringe für den BMW 3200 CS in Auftrag geben.

Lieferung: ab ca. August 2019

Bestellung unter: http://shop.haefeli-cars.ch

Viele Grüsse
Paul

 3 
 am: 04. Mai 2019, 20:45:26 
Begonnen von Klemens Ganz - Letzter Beitrag von Wolfgang Voß

Hallo Klemens
sorry hat sich erledigt … hab gesehen das es in einem anderen Chat stand
Gruß
Wolfgang

 4 
 am: 01. Mai 2019, 16:58:26 
Begonnen von Toni van Popta - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo allerseits,

Nur mal eben eine kleine Rückmeldung. Ein richtiger Autofreund und ich haben am Morgen die Achse frei gemacht und entfernt.
Dies wurde ermöglicht von einem (diesmal) richtig bemessenen Zieher von Baldur und einem selbst angefertigten Spanngerät damit die Backen nicht auseinanderweichen konnten.
Das Ganze auf Zug gebracht, ein wenig Hitze von Rothenberger und mit einem lauten Knall war es geschehen. Zwei kräftige Männer (Ko und ich also) haben die Achse dann auf den Boden gelegt wo sie auf weitere Pflege wartet.

 5 
 am: 01. Mai 2019, 08:57:29 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Karlheinrich Meisel
Die Schleifkontakte übertragen die Spannung auf einen Kontaktring aus Metall in der Lankradeinheit. Der steht dauerhaft unter Spannung (12V). Das eigentliche Hupsignal wird dann durch den  Hupenring hergestellt, der durch 3 kleine Federchen mit den entsprechenden Schrauben gehalten wird, denn der Hupenring lässt sich ein Stückchen eindrücken, die Schleifkontakte bewegen sich nur auf einer Ebene. Ich hoffe,das war verständlich. Schau Dir's mal in einer Explosionszeichnung  in der Reparaturanleitung an oder mach es einfach auf, ist dann selbsterklärend. Ist eine schöne Arbeit für ein gemütliches Schrauberstündchen an einem Feiertag.
Gruß KH

 6 
 am: 30. April 2019, 21:57:45 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von BMW 502
Hallo Karlheinrich,
vielen Dank, diese Vermutung der Fehlerursache habe ich auch.
Die Kontakte der Sicherungen, wie Gerd schreibt, sind in Ordnung. Allerdings funktioniert die Hupe jetzt wieder völlig normal, jedoch  nur im Stand ohne lfd. Motor getestet.
Vielleicht dann doch auch ein schadhaftes Relais. Die nächste Probefahrt muss es beweisen.
Was unterscheidet denn die Schleifkontakte aus Kohle von den Kontakten im Hupenring?
Grüße
Karl-Heinz
 

 7 
 am: 30. April 2019, 21:43:00 
Begonnen von Toni van Popta - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Das freut mich richtig Stefan,

Bald wieder eine auf die Strasse!
Meine Federlasschen sind immer noch nicht locker aber ich bleib dran.

Gruss,
Toni

 8 
 am: 30. April 2019, 20:58:44 
Begonnen von Toni van Popta - Letzter Beitrag von Stefan Wallenko
Hallo Stefan,
...
Wie steht es übrigens bei Dir?

Viele Grüße,
Toni
Hallo Toni,
sorry für die späte Antwort. Danke es läuft richtig gut, die Spenglerarbeiten sind bald fertig, im September wird lackiert.
Schöne Grüße, Stefan

 9 
 am: 28. April 2019, 20:45:34 
Begonnen von Klemens Ganz - Letzter Beitrag von Wolfgang Voß
Hallo Klemens


ich dachte ich hätte hier die Kontaktdaten gesehen, wo das Getriebe zur Überholung hin muss .... sehe sie ber nicht mehr.


Kannst du sie mir vieleicht zusenden?


Danke


Gruß
Wolfgang

 10 
 am: 28. April 2019, 16:43:04 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Karlheinrich Meisel
Hallo Karl-Heinz,
denselben Effekt hatte ich auch. Ich bin deshalb sogar mal beim TÜV hängengeblieben. Bei mir waren es tatsächlich die Kontakte im Hupenring (nicht die Schleifkontakte aus Kohle, die waren in Ordnung). Einfach den Hupenknopf zusammen mit seinem Haltering vorsichtig raushebeln (mit einem kleinen Messer ging es bei mir am besten, vorsichtig, die alten Kunststoffe sind ziemlich spröde), das Lenkrad abschrauben (eine Schraube), die 3 Schrauben, die den Hupenring halten rausschrauben und die Kontaktfläche darunter mal sauberkratzen).
Gruß KH

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Seite erstellt in 0.148 Sekunden mit 32 Abfragen.