BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, senden Sie ein E-Mail mit Ihrem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 20. Juli 2018, 11:32:34 
Begonnen von Toni van Popta - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo allerseits,

Wer kann mir sagen ob das zentrale Teil im Ölfiltergehäuse (wo das Ventil drin steckt) einfach raus zu drehen ist.

Grüße,
Toni

 2 
 am: 18. Juli 2018, 15:58:10 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo Stefan,

Super! Ab und zu muss man auch wissen wo etwas zu finden ist. Auf alle Fälle wieder ein Thema weniger zu erledigen.

Viel Grüße,
Toni

 3 
 am: 18. Juli 2018, 15:23:50 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Stefan Wallenko
Hallo,

Ich möchte Karlheinrich fragen ob er vielleicht ein Foto vom Entlüftungsventil hat. Bei meiner Heizung (Bertone) kann ich keins entdecken.

Gruß,
Toni
Hallo Toni,
wie "deine" Bertone entlüftet wird, steht in der Betriebsanleitung auf Seite 12.
Einserseits mit dem Kühlerverschluss und andererseits mit der Entlüftungsschraube auf der Ansaugspinne.

Gruß
Stefan

 4 
 am: 16. Juli 2018, 11:42:10 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Meyer Gerhard
Hallo,

bei frühen Autos (501) saß die Entlüftungsschraube wohl im Heizungsventil, später dann
am Heizungskasten im Durchbruch der Spritzwand.

In einer älteren Reparaturanleitung für unsere Autos steht zum Entlüften des Kühlers:

Nach jeder Neufüllung des Kühlers ist der Heizungshebel auf >warm< zu stellen. Motor
bei offenem Kühlerverschluß auf 75 bis 85 Grad bringen. Thermostat geöffnet. Öffnung des
Thermostats ist am Wallen des Wassers im oberen Wasserkasten zu erkennen. Erwärmen
kann durch Abdecken des Kühlers mit Pappe beschleunigt werden. Am Heizelement
(Wärmetauscher) muß die Entlüftungsschraube SW10 solange geöffnet werden bis keine
Luftblasen mehr aufsteigen. Wasser bis Normalstand (2 cm) unter Einfüllverschlußboden
auffüllen. Kühlerverschluß aufsetzen.


Gruß, Gerd

 5 
 am: 15. Juli 2018, 09:53:48 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo Karlheinrich,

Kein Problem. Mein Motor steht noch auf dem Prüfstand und da ich die Schläuche die zu der Heizung führen mit einander verbunden habe ist entlüften jetzt sehr leicht.
Einbau ist noch Monate entfernt. Solltest Du irgendwann ein Foto machen können, dann sehr gerne.

Gruß,
Toni

 6 
 am: 15. Juli 2018, 09:32:24 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Karlheinrich Meisel
Ich habe den Kühlerdeckel beim Entlüften immer geschlossen. Wenn der Motor warm ist, ist da ja ohnehin Überdruck drauf. Was ich vergessen habe: ich entlüfte bei stehendem Motor. Bild habe ich leider keines. Ich komme auch erst wieder in einer Woche zu meinem Auto.
Gruß KH

 7 
 am: 15. Juli 2018, 09:25:23 
Begonnen von c.a.rotwang - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo Martin,

Ich bin fast sicher dass Du bei einer der Beiden Erfolg haben wirst.
Im Moment bin ich immer noch dabei meine Garage auf zu räumen.
Wenn ich meine Sternrasten finde werde ich die zur Seite legen im Fall Du doch noch welche brauchst.
Eine andere Lösung wäre um den Jürgen Dettki zu fragen um eine Reparatur durch zu führen. Er ist ein absoluter Meister mit Schlösser.

Viele Grüße,
Toni

 8 
 am: 15. Juli 2018, 08:53:54 
Begonnen von c.a.rotwang - Letzter Beitrag von c.a.rotwang
Hallo Toni,
vielen Dank für die Antwort.

Ich habe beide angeschrieben.

Langsam habe ich es satt, wenn beim Fahren die Türen aufgehen ;-)

Liebe Grüße
Martin

 9 
 am: 14. Juli 2018, 20:15:58 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von Toni van Popta
Hallo,

Ich möchte Karlheinrich fragen ob er vielleicht ein Foto vom Entlüftungsventil hat. Bei meiner Heizung (Bertone) kann ich keins entdecken.

Gruß,
Toni

 10 
 am: 14. Juli 2018, 13:23:04 
Begonnen von BMW 502 - Letzter Beitrag von BMW 502
Hallo Karlheinrich,
vielen Dank für die Antwort.
Dann werde ich es mal versuchen. Letzte Frage: Bleibt der Kühlerverschluß fest verschraubt?
Grüße
Karl-Heinz

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 18 Abfragen.