BMW-V8-Club Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Um Zugang zum Club -Mitgliederbereich zu erhalten, sende mir nach dem registrieren ein E-Mail mit Deinem Loginname, Mitgliedernummer, Name, Vorname und Adresse an: webmaster@bmw-v8-club.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Rolf Breitländer

Seiten: [1]
1
Zubehör, Sonstiges / Antw:Schlossfalle 3200 CS
« am: 27. August 2018, 22:39:39 »
Hallo Martin,
ich lese gerade Deine Meldung/Suche zu den Schloßfallen, vielleicht etwas spät, aber ich kann Dir solche anbieten.
Rolf Breitländer
0172 2760 137

2
Allgemeines / Antw:Suche Teile für Barockengel
« am: 31. Oktober 2014, 19:38:33 »
Hallo Harald,

ich könnte ein (tats. 3) Wärmeschutzblech anbieten, 1 x geputzt und lackiert zu 25,- € oder 2 mal unbearbeitet zu 20,- €/St. + Postport, auf kann ich ein Bild senden. Bei den Hupen könnte ich mehere unrestaurierte, nicht funktionsfähig, aber vollständige anbieten, falls eigene Reparatur/Restauration vorgesehen ist, auch hier könnte ich bei Bedarf Bilder senden. (weitere email-Korresondenz über rolf@breitlaender.de - ist einfacher)

mfg
Rolf Breitländer

3
Karosserie und Fahrwerk / Antw:Retrobelt Gurte im Bertone
« am: 29. Oktober 2014, 13:50:02 »
Hallo Newby,
ich habe schon auf diese Mail geantwortet, aber sehe, in der Statistik, daß dort keine Antwort aufgeführt ist, deshalb nochmal mein Kommentar:
Es gibt sehr wohl im Bertone Befestigungsgurt-Haltepunkte, z. B. hinten r. und l. in den Ecken unter der Hutablage hinter der Rücksitzbank. Dafür gab es als serienmäßiges Zubehör auch die Klippangurte, geliefert, aufgerollt in einem kleinen Lederkästchen - ich habe 2 solche Orignalteile.  Zu den Gurten vorne: waren ebenfalls Klippan-Bauchgurte, keine Dreipunktgurte auch demnach keine Befestigung an der B-Säule. Selber habe ich 3-Punkt-Automatikgurte nachgelrüstet, allerdings ohne die Befestigung an der der B-Säule, wegen des erschwerten Einsteigens nach hinten. Ich lasse die Gurte durch eine Klammer an der Rückseite der Rückenlehnen laufen - nicht optimal, aber funktioniert. Falls weiteres Interesse, so kann ich eine Foto senden.

mfg
Rolf Breitländer



Seiten: [1]

Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 24 Abfragen.